Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Stand-Up Paddeling

Stand-Up-Paddeling ist auf Fulda, Werra, Weser, Aller und Leine, außer an Fährstellen und Schleusen, erlaubt. Bitte beachten Sie die Geschwindigkeit der Schiffe. Am besten fahren Sie überwiegend am Rand der Wasserstraße. Stand-Up-Boards, Schwimmwohnwagen und kleine Wassermotorräder (sog. "Steher") werden nicht geschleust.